Keine Inhalte/Widgets in dieser Seitenleiste vorhanden.


TOUR DE FRANCE 2021 / STAGE 6

Einen Tag irgendwo im Nirgendwo, dass war die Devise. Hauptsache einmal richtig Ruhe bekommen, keine Spaziergänge, keine Städte Besuche, kein Umherwandern… Das war der Wunsch für den nächsten Campingplatz Aufenthalt. So ist es auch passiert, dass wir im Nest Mesnil Saint-Père gelandet sind. Es liegt neben dem See Lac d’Orient in der Champagne. Ehrlich, ich habe vom beidem nie vorher etwas gehört. Sollte mir ganz recht sein. Im See konnte man schwimmen gehen und wenn man dann doch ein paar Meter laufen möchte, war da ja das verschlafene Nest.

One day somewhere in the nowhere, that was the motto. The main thing is to get some real rest, no walks, no visits to cities, no wandering around… That was the wish for the next camping stay. So it happened that we ended up in the nest Mesnil Saint-Père. It is located next to the lake Lac d’Orient in Champagne. Honestly, I have never heard of either before. Should be fine with me. In the lake you could go swimming and if you want to walk a few meters, there was yes the sleepy nest.

Der Campingplatzbewohner hat einen kurzen Weg zum See und zum Badestrand, was es einem an heißen Tagen sehr angenehm macht.
The campsite resident has a short walk to the lake and the bathing beach, which makes you very comfortable on hot days.

Auf dem Platz bot man neben der Kinderanimationen durch Spiele und Hüpfburg auch einen Pool.
The square offered children’s entertainment through games and bouncy castle, as well as a pool.

Gar nichts machen, war dann doch nicht so unsers und wir wollten der kleinen Gemeinde einmal einen Besuch abstatten. Was schon kurios war, dass einige Wege zwar Straßenschilder hatten, aber nicht als solche zu erkennen waren. Man wanderte dann durch Knöchelhohes Gras, fand evtl. Spurrillen von Autos.

Do nothing, was then but not so unsers and we wanted to pay a visit to the small community once. What was already curious that some paths had road signs, but were not to be recognized as such. One wandered then by ankle-high grass, found evtl. ruts of cars.

Vorbei ging es an der Dorfkirche Saint-André à Mesnil-Saint-Père mit altem Friedhof. Ein Blick durch das Schlüsselloch, verriet…hier wird gerade renoviert/ oder muss renoviert werden. 🤷🏽‍♂️ Wer weiß, welchen Status die Kirche hat. Weiter ging es durch das verschlafene Dorf, vorbei an wirklich schönen alten Bauernhäuser.

We passed the village church Saint-André à Mesnil-Saint-Père with old cemetery. A look through the keyhole, revealed…here is just renovated / or must be renovated. 🤷🏽 Who knows what status the church has. We continued through the sleepy village, passing really beautiful old farmhouses.

Einen schönen Sonnenuntergang konnten wir hier am See beobachten:
We could watch a beautiful sunset here at the lake:

Da kann man mal sehen, selbst das verschlafendeste Dorf hat seinen ganz eigenen Charme.
As you can see, even the sleepiest village has its own charm.

Letzte Etappe… No. 7
Last stage… No. 7

  Empfehle uns weiter!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner